Definition von Talent Development

Talent Development umfasst Strategien, Methoden und Maßnahmen, mit denen ein Unternehmen sicherstellt, dass die für den Geschäftserfolg kritischen Positionen dauerhaft mit den richtigen Mitarbeitern besetzt sind. Maßgebliches Kriterium dafür ist die Frage, ob der Mitarbeiter das nötige Potenzial für die Schlüsselfunktion im Unternehmen mitbringt. Eine maßgebliche Rolle im Talent Development spielen zwar die Führungskräfte. Nichtsdestotrotz ist es gerade die Personalabteilung, die als Treiber, Innovator und Koordinator für Prozesse und Tools fungiert.

Kernfelder des Talent Development

Talent Development bezieht sich somit auf die Identifikation, Gewinnung, Bindung und Förderung von Funktions­eliten. Daraus ergeben sich sechs Aufgabenbereiche, die Personaler im Blick haben und nicht losgelöst von einander betrachten sollten:

  • Recruiting
  • Performance Management
  • Compensation Management
  • Skill- und Kompetenzmanagement
  • Laufbahn- und Nachfolgeplanung
  • Talent Relationship Management

Wir liefern stets Maßarbeit – und das macht den Unterschied!