Keynote Speech

 

Keynote-Speaker übernehmen eine wichtige Aufgabe: Sie geben das Leitmotto der Veranstaltung vor, lassen die Messlatte der sprachlichen Qualität für die nachfolgenden Beiträge auf der gewünschten Höhe einrasten und stimmen das Publikum charmant und/oder provokant auf das Thema ein.

 

Eveline Goodman nimm in ihren Keynotes und Vorträgen das Publikum mit auf eine spannende und unterhaltsame Reise durch die Minenfelder des menschlichen Denkens – mit viel Charme, natürlichem Humor und, wenn es denn sein muss, auch mit einem Baseball-Schläger. Dabei wirft sie grundsätzliche Fragen auf und gibt direkt auch erschöpfende Antworten – ein paar Beispiele: Wie müssen wir uns die Funktionsweise unseres Gehirns WIRKLICH vorstellen? Was passiert mit uns, wenn wir unseren wichtigsten Muskel nicht verstehen können bzw. wollen? Oder wenn die linkskognitive Gehirnhemisphäre („Zahlen, Daten, Fakten!“) wieder einmal das Steuer dauerhaft an sich zu reißen versucht?

 

Den notwendigen Aha-Effekt – der blitzartig das tiefere Verständnis eines bis dato extrem komplexen Sachverhalts verdeutlicht – erzeugt Eveline Goodman verlässlich und unausweichlich – auf unterhaltsame und wirklich mitreißende Art und Weise.

 

Der Start in Deutschland

Als Eveline Goodman mit ihrem breiten wissenschaftlichen Hintergrund im Gepäck schließlich nach Deutschland kam, forderte die bundesrepublikanische Bürokratie direkt ihre Hartnäckigkeit und ihr Durchhaltevermögen heraus – keiner ihrer akademischen Titel wurde anerkannt, sie musste quasi wieder „bei null“ beginnen, ihre Kompetenz und ihre Erfahrungen durch zeitaufwendige und mühevolle Kleinarbeit unter Beweis stellen und die entsprechende Anerkennung erneut verdienen. Mit diesen Herausforderungen wuchs aber auch Eveline Goodmans Ehrgeiz überproportional an – sie machte es sich zur ehernen Aufgabe, sämtliche Widerstände und Hindernisse schließlich und endgültig mit einem lachenden Auge aus dem Weg zu räumen.
Eine unternehmerische Umsetzung dieser inneren Mission war die Gründung von EforP Germany, das 14 Jahre lang als DIN ISO 9001 zertifizierter Sprachdienstleister linguistische Brücken zwischen den Kulturen baute. Auch dieses Aufgabenfeld profitierte deutlich von ihren neurowissenschaftlichen und psychologischen Studien, die ihr gleichfalls den Weg zum anerkannten Trainer und Speaker ebneten. Während dieser Zeit entwickelte Eveline Goodman auch zuspitzende und hocheffektive Workshops, wie zum Beispiel „Fake Communication – and you are out!“ und führte sie von 2004 bis 2010 in ganz Deutschland sehr erfolgreich durch. Ihr anfangs vorhandenes Lampenfieber überwand sie erfolgreich, indem sie sich offensiv in die Öffentlichkeit begab – und ihr entsprechendes theoretisches Wissen durch eigenes praktisches Umsetzen unterstreichen konnte.

 

In den Jahren 2010 bis 2012 wurden endlich ihre akademischen Titel anerkannt – ein wichtiger Meilenstein, der anschaulich bewies, dass alle möglichen – und unmöglichen – bürokratischen Hindernisse über kurz oder lang durch kompromisslose Konsequenz, souveräne Hartnäckigkeit und eisernes Durchhaltevermögen überwunden werden können. Diese einschlägige Erfahrung nutzt Eveline Goodman seitdem gerne als Aufhänger und Anregung, um über Nachhaltigkeit und die dazugehörigen neurowissenschaftlichen Hintergründe zu sprechen.

 

Ihre umfassende Grundlagenarbeit dieser herausfordernden Jahre kommt mittlerweile anderen Trainern zugute – Eveline Goodman kann sich jetzt wieder umfassend und intensiv ihrer eigentlichen Berufung widmen: der zukunftsorientierten Verbindung von Neurowissenschaften und Psychologie.

 

Eine eigene Niederlassung in Shanghai (www.eforp-international.com)  ermöglicht es Eveline Goodman inzwischen, sich nicht nur in Europa (www.eg-excellence.de) mit anspruchsvollen Potentialanalysen von Management-Kandidaten auf „C“-Niveau zu beschäftigen, sondern auch im expandierenden asiatischen Markt schon sehr frühzeitig wichtige und extrem detaillierte Erkenntnisse über potentielle „Game-Changer“ gewinnen zu können. Sie setzt die Neurowissenschaften und die Psychologie gleichfalls gekonnt ein, um einzelnen Kandidaten, Kunden und Teilnehmern erstaunliche Einblicke in ihre eigenen Denk- und Verhaltensmuster zu ermöglichen und das Bewusstsein der dahinterliegenden Prozesse und Zusammenhänge zu verbessern.

 


Gallery 2

 

China office: www.eforp-international.com

Europe office: www.eg-excellence.de